stimol.ru.

Regeln, um eine perfekte Etikette im Casino zu halten

Description:

Casinos haben eine faszinierende Geschichte, und die Casino-Etikette wurde über viele Jahre hinweg entwickelt, um sicherzustellen, dass jeder weiß, wie er sich richtig verhält. Hier ist unsere Liste der Casino-Etiketteregeln, die zu beachten sind.

Casino-Etiketteregeln

Wenn Sie bisher nur Online Casino Echtgeld Spiele gespielt haben, könnte die anspruchsvolle Welt eines echten Casinos zu einem Kulturschock werden. Selbst wenn Sie den Roulette-Tisch auf Ihrem Laptop in Ihrer Mittagspause beherrschen, ist das Einsteigen in die Realität eine völlig andere Erfahrung, und Sie müssen nicht nur die Regeln von Casinospielen, sondern auch die Regeln des Casinos kennen.

  1. Ziehen Sie sich für den Anlass an. Es ist schön und gut, im Pyjama zu Hause Poker zu spielen, aber die meisten Casinos haben eine Kleiderordnung einschließlich Jacke und Krawatte.
  2. Schalten Sie Ihr Telefon aus. Abgesehen davon, dass Sie andere Spieler mit Ihren verrückten Klingeltönen ablenken, kann es auch als Betrug angesehen werden, wenn Sie Ihr Telefon an einem Casinotisch ausstellen lassen. Machen Sie es stumm oder besser, lassen Sie es zu Hause.
  3. Nehmen Sie Platz. Nehmen Sie nur an einem Tisch Platz, wenn Sie das Spiel spielen möchten, ansonsten blockieren Sie den Weg für eine andere Person. Fragen Sie immer nach, bevor Sie an einem Spiel teilnehmen, da einige Spieler in der Zwischenzeit während einer Gewinnserie Aberglaube über personelle Veränderungen haben.
  4. Kennen Sie die Regeln. Stellen Sie sicher, dass Sie das Spiel verstehen, bevor Sie beginnen. Sie können eine Weile stehen und zusehen, um die Idee zu bekommen, oder viele Casinos haben Lerntische. Dasselbe gilt für Wetten. Casino-Tische zeigen die minimalen und maximalen Einsätze eindeutig an. Überprüfen Sie also, bevor Sie am Spiel teilnehmen. Wenn Sie fragen, dass Sie nicht nur als Amateur erscheinen, ist dies eine unnötige Ablenkung für den Händler oder Croupier.
  5. Chips wechseln. Sie können Ihr Geld an der Kasse oder am Tisch gegen Chips tauschen, aber niemals Geld direkt bei einem Händler abgeben. Legen Sie es auf den Tisch und sie ändern es für Sie. Pokerchip-Farben können ihren Wert oder den Spieler angeben, der sie gespielt hat. Wenn Sie an einem Roulette-Tisch mit farbigen Chips für jeden Spieler spielen, müssen Sie vor dem Verlassen des Spiels auf generische Chips zurückgreifen.
  6. Fragen Sie nicht um einen Rat. Fragen Sie nicht den Dealer oder Ihre Mitspieler. Niemand möchte die Verantwortung für Ihr Geld übernehmen. Keine Beratung.
  7. Berühren Sie nach dem Setzen Ihres Einsatzes keine Chips oder Karten, die offen gezeigt werden, sobald das Spiel beginnt. Das Wort des Händlers oder Croupiers ist Gesetz. Hören Sie also genau auf ihre Anweisungen.
  8. Seien Sie kein schmerzlicher Verlierer. Verlieren macht nie Spaß, aber beschuldigen Sie nicht den Dealer oder kritisieren Sie die Taktik Ihrer Mitspieler. Gehen Sie weiter oder machen Sie sich auf den Weg, um privat zu murmeln, ohne die Nacht aller anderen zu beeinträchtigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *